« City Farms (2) | Main | Kartenvergleich! »

31/01/2008

Comments

Henning_K

Wie wahr. Einiges erinnert mich dabei deutlicher an meine Londoner Tage, als dass es mich in meinem Leben hier in Frankfurt oder Berlin betrifft.

21.?

Konstantin

Du liebe Guete, verbessert. Danke Henning.

siebenviertel

das klingt nach ueberlegensregeln fuer den kleinen jungen aus wanderup im baltimore-urlaub. im ernst - so schlimm ist london eigentlich auch wieder nicht.

dann wieder, ich bin nicht einmal in der lage, hier ein checking account zu bekommen (rbs hat mir gerade die tuer gezeigt, weil ich gerade erst hierher gezogen bin). das fand ich dann doch schon recht wild.

Konstantin

"rbs"? "hierhergezogen"? Hat es Dich auf den Kontinent gezogen?

Nein, das sind die Regeln 23. und 24. Die Stadt hat sich veraendert. Natuerlich hat sie das.

Melanie

Erstmal großes Kompliment an den Verfasser, die Seite ist klasse!
Wie wäre es denn mal mit einem Artikel über die Londoner "no-go areas"? Also welche Stadtteile man aus Grund xy am Besten meiden sollte bzw. in welchen Stadtteilen es sich besonders gut leben lässt. Würde mich sehr interessieren, da ich nach meiner Ausbildung auch nach London ziehen möchte :-)

AP

Zu 3.: Nicht mal mit 'nem Schlachter?

IAF

"If you're the Home Secretray, for God's sake don't leave your house after dark - and if you must have a Döner, send your driver."

Konstantin

grin...

LDN

@siebenviertel: hsbc hat ein passport account, kostet was, aber wenn du dringend ein bank account brauchst wär das ev. eine lösung...

@melanie: ganz klares no-go für brixton - wobei wenn du musik magst, wirst du früher oder später trotzdem mal in die brixton academy oder the fridge gehen ;)

Konstantin

Und da haben wir den Salat. Listen von solchen Stadtteilen taugen nichts. Ich halte Brixton ganz sicher nicht fuer "no-go". No-go entsteht im eigenen Kopf, und jeder hat da eine andere Auffassung. Und genau das meinte ich mit "die Bedeutung lernen".

Maxx

16. Glaub niemals an das, was andere sagen.

Okay ;)-~

Konstantin

Hihi, ich sach ja nix.

Dirk

Pfff.., Trackback! ;)

Konstantin

Klasse!

Bert

no go area?

Das gesamte West End zwischen 15 Uhr Freitag nachmittags und 9 Uhr Montag morgens....

Armin

Pah, da kann ich mit. Noch'n Trackback. ;-)

Konstantin

Ihr seid ja alle bekloppt : )

Mario

Trackback....

siebenviertel

@konstantin: yeah, I'm doing E13 for a bit. working near hoxton sq. say hi, if you like.

@LDN: stimmt, rund 60 gpb. ich warte noch ein paar wochen, dann geht's auch ohne. ich brauche nur erst die Ni nummer und einen ersten cheque. hoffe ich.

Amelie

9. Sag auf der Strasse nicht die Uhrzeit an, wenn man dich danach fragt.

als landei: warum? was passiert dann? wird die uhr geklaut, vor deinen augen?

Konstantin

Normalerweise passiert gar nichts. Aber es kann sein, dass jemand nur fragt um rauszufinden, was fuer eine Uhr du traegst.

The Cartoonist

Viele Leute haben heutzutage gar keine Uhr mehr, sondern lesen die Zeit von ihrem Mobiltelefon ab. Das könnte dann allerdings etwas unangenehm werden.

Konstantin

@siebenviertel, give me a shout

Bernd Hoesch-Vial

Du kleiner Miesepeter!

Hier laufen nur nette Menschen rum! Wenn Du ab und zu mal den Leuten, die Dir jeden Tag auf der Strasse vertrauen würdest, wärst Du überrascht, wie ehrlich und nett hier alle sind. Und wenn man ab und zu mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, muss man das eben als Tribut an die Grossstadt abhaken und darf an seinem normalen Grundvertrauen nichts ändern. Nur so kann es eine der besten Städte der Welt bleiben!!!

Tez

5 Jahre London und diese Seite hat mich daran erinnert, wie sehr ich Heimweh habe. All die Sachen die Nicht-Londoner nie so sehr lieben würden.

So, I a have booked a flight. London my love, I am coming home!

The comments to this entry are closed.

London Leben Kalender

Werbung

About Me

Werbung