« George Orwell Lived Here | Main | London »

08/04/2014

Comments

Maxi

Ähäm, ich muss gestehen, dass ich das noch nicht ganz kapiert habe. Also: Gibt es mehrere Knöpfe, je nachdem, welche Höhe man da braucht? Kommt das Wasser dann irgendwo aus dem Lochrand aus einer Düse? Muss ich vorher die Windrichtung checken, um nicht versehentlich selbst sonstwo gewässert zu werden? Eignet sich das Teil auch, um Wasserflaschen zu füllen oder muss man da seinen Kopf irgendwie rein halten? Also ich bitte an dieser Stelle höchst offiziell noch mal um Nachhilfe bei dieser steinernen Käseschreibe zum Durst löschen. DANKE.

Konstantin

Mehrere Knöpfe auf beiden Seiten in verschiedenen Höhen. Man drückt drauf und in den Löchern kommt Wasser aus kleinen Düsen. Wasserflasche müsste gehen, weiss ich aber nicht.

The comments to this entry are closed.

About Me

Werbung