« Fair Trade | Main | Milton Keynes »

04/02/2007

Comments

schubi

Bei 2.4kb/s brauche ich ca 1h um das File down zu loaden :(

uddi

Juchu!

Werd es mir gleich morgen früh aufm Weg anhören. Bin sehr gespannt!

thorsti

Nach längerer Zeit hier nur gelesen. Heute zum ersten Mal gehört und gleich geschrieben.
Der Podcast war live, authentisch, informativ und lustig. Bitte weiter so!

Arnd

Hallo Ihr Zwei!

Auch ich lese hier schon seit längerer Zeit mit und durfte Euren Sunday Roast Podcast natürlich nicht verpassen. Ich kann mich nur thorsti anschließen: Bitte weiter so!

Die 15 Minuten vergingen wie im "Zug" (ich sitze gerade im ICE nach Köln :-)) und waren nicht nur interessant sondern ließen mir auch das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Looking forward to your next Podcast!

Tschüß, Arnd

Tim

Hallo Konstantin,

lese schon eine Weile mit, würde von mir auch behaupten, jeden Blogartikel von dir zu kennen und habe nun gestern das erste Mal den gehört, der da schreibt.

Klingt sehr sympathisch. Die Idee, den Podcast nicht in einem sterilen Studio zu drehen, sondern in einem echten Public place, wie er more public kaum sein könnte – grandios. Man hört auch zwischendurch so wunderbar die Damen bei euch in der Umgebung englisch schnattern.

Also, man möchte mehr von Euch hören. Weiter so.

Bernd

Hallo Konstantin,

wenn Du noch keine englische Staatsbürgerschaft hast, wird es kompliziert Lord oder Sir zu werden. Jedenfalls darfst Du Dich als Ausländer nur Konstantin Binder, OBE nennen. Das wäre mir nicht soooo viel Geld wert. Als richtiger Brite hat man aber den großen Vorteil, dass man wählen darf, wenn es wichtig wird. Aber mangels Alternativen wird man so schnell keine freidliche Partei finden und auch keine die die ganzen Kameras hier abmontiert und man wird auch keine finden, die etwas lieberaler mit Bürgerrechten umgeht... Mist.

Trotzdem schöner Podcast! Weiter so!!!!

Jürgen

Echt gelungen, sehr sympathisch dank der Originalatmosphäre und der lockeren Art, die Themen "abzuhandeln".

snowflake

Ein grosses Lob euch beiden!

sunflash

Great!

Seythia

Richtig lustig und schön.
Und interessant *lol*
Macht weiter so.

Konstantin

Vielen Dank. Wir muessen noch an der Balance arbeiten (Ralf war leiser), aber den technischen Krams kriegen wir hin. Ein bischen holprig stellenweise auch, man sitzt ja nicht jeden Tag vor nem Micro. Freut mich, dass es Spass gemacht hat. Wir machen jedenfalls weiter, das steht fest.

mskorpio

Sehr geil... bitte bitte mehr

PS: ich denke wir wollens... =D

Maxx

Podcast? Immer dieser neumodische Krimskrams...

Fein.

Lucy

Ich find das netteste daran ist, dass das nicht so steril wirkt. Supertoll ^_^

Hanno (London-Blog.de)

well done, mate

Michael

I am very amused.

Weiter so!

Christian

Super!
Wann gibts eine Fortsetzung?

Spitze wäre natürlich wenn man den Podcast direkt in iTunes abonnieren könnte....

The Cartoonist

iTunes ist noch ein kleines Problem, da der Typepad Feed iTunes anscheinend nicht unterstützt. Ich müsste es sonst über meinen 'The Cartoonist' Feed laufen lassen - aber das kriegen wir auch noch hin.

Jörg

Hallo,

ich kann mich nur allen "Vorredner" anschließen.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Grüsse an alle.

Armin (the mainland one)

Splendid, splendid!
Grosse Klasse - bitte unbedingt weitermachen.

nett. bitte weniger musik zu beginn, etwas mehr konzept (zu lasten von weniger überbrückungstalk) und gern gleich zur sache kommen. ich finde es übrigens blöd moderatoren beim gelache zuzuhören. es sei denn das ist so brüllkomisch, dass man mitlachen muss. (war es aber nicht).

Konstantin

Bin kein Moderator. Und wenn ich was witzig finde, muss ich lachen. Ist so eine schrullige Angewohnheit. Bleibt also dabei.

The comments to this entry are closed.

About Me


  • © 2001 – 2017 Konstantin Binder.

    London ist gut zu mir gewesen. Ich denke, ich schulde es der Stadt, ab und zu ueber sie zu berichten.

    Est. 15 January 2004.