« Grottenschlechte Videos. | Main | Rein virtuell gesehen. »

12/10/2007

Comments

Herman

Um die Wartezeit zu vertreiben, einfach Schokolade aus dem Automaten ziehen und die Mäuse im Gleisbett füttern ...

The Cartoonist

Zum Mäuse füttern eignet sich Holborn Station ganz ausgezeichnet.

Marcel

Eine interessante Liste. Der Undreground von London ist sehr interessant. Wer weiß denn überhaupt, was da alles ist? Besonders Die Underground ist doch auch interessant. Warum gibt es denn wohl sogar eine deutsche Seite zu dem Thema? In der Tube spukt es übrigens auch. Gebt bei Google Video einfach mal "Ghosts of the underground" ein und schaut euch den ersten Film an. Sehr interessant.

Marcel

comment: irgendwie hatte ich da eine Vorliebe für das Wort "interessant"

The Cartoonist

Machtjanix. Der Underground ist ja auch - interessant eben. :-)

Jessi

Mmmh - Ich frag mich bei sowas ehrlich gesagt immer, wieviel Langeweile man eigentlich haben muss um so eine Liste zu schreiben... naja manche Leute ham Hobbies tztztz

bö

Könnte man noch ein bisschen auf web2.0 trimmen, die Seite. Eine Kategorie nach dem Motto: Die Tube in Internetclips. Der hier von der längsten Rolltreppe Europas wäre doch ein Anfang: http://www.youtube.com/watch?v=9gPQWZL3aR0

Ben

Ist schon krass.
Zum Glück von ich in Ealing und bekomme davon net allzu viel mit aber wenn man dann mal ab und zu in die Rush Hour gerät ist das die wahre Hölle.

The comments to this entry are closed.

Werbung

About Me


  • © 2001 – 2017 Konstantin Binder.

    London ist gut zu mir gewesen. Ich denke, ich schulde es der Stadt, ab und zu ueber sie zu berichten.

    Est. 15 January 2004.

Werbung