« Election Party | Main | Der Morgen danach »

11/05/2010

Comments

MrB

Wenn es schon so stereotype Geschmacksrichtungen sein müssen, gibt es dann wenigstens auch "Irish Whiskey" ;)?

kaltmamsell

Serve with mustard.
And sauerkraut.

Agnieszka

Wow, muss ich mal kaufen und probieren ;-)

Ich habe schon die anderen gesehen und probiert (igitt!), mal schauen was sich Engländer DARUNTER vorstellen ;-)

Armin

@MrB

Das gibt's leider nur in der Geschmacksrichtung Franzoesischer Wein, dank eines nicht gesehenen Abseits und Handspiels.

sven

Neulich probiert, schmecken erstaunlicherweise sogar nach Bratwurst. Sind in Großbritannien andere Aromen zugelassen? Wenn in Deutschland auf Chips ein ausgefallener Geschmack steht wird der nie vom Produkt getroffen.

Uwe

Na, mal sehen.... Wir müssen uns eh morgen abend bei Tesco am Russell Square eindecken ;)

Armin

Kollege hat heute die Variante "Dutch Edam" probiert. Verdict: "bland".

Knolle

Ich habe die Bratwuerste letzte Woche auch getestet, tatsaechlich laesst sich Bratwurst erahnen, wenn man weiss was man schmecken will. Anders als die Roast Chicken crisps sind German Bratwursts auch NICHT suitable for vegetarians...

Marlon

Suuuper Bild- darf ich das fuer mein Facebook nutzen???

Konstantin

Aehm Marlon, das Photo wird sicher nicht irgendwelche awards einsammeln, Du kannst damit machen, was Du willst.

Julia

Na schon aus patriotischen Gründen finde ich die die doch toll und was nimmt man nicht alles als Bratwurstersatz hin...

Willimobil

Waere mir ja irgendwie peinlich vor dem cashier. Aber probieren wuerde ich sie ja schon mal gern ; -)

Tigi

Pfui nee, was für Sorten... Hat schon einer Italian Spaghetti Bolognese probiert??? Da sind die Brasilianer und Südafrikaner ja richtig gut weggekommen mit Salsa und Chutney. Aber Chicken Paella... Some tastes are better left untried.....

Anne

Konstantin.. wie schmecken sie DIR denn? :o)

Emily

haben wir auch vor ein paar Tagen im WHSmith in Paddington Station entdeckt.
Schmeckt ein bisschen wie English All Day Breakfast Crisps finde ich.

Anna

Unser immer wieder erstaunlicher corner shop hat die gesamte Kollektion. Werden jetzt alle mal durchprobiert. Gestern mit Bratwurst angefangen - Befund: Lieber bleiben lassen.

Konstantin

Ich bin kein hardcore fan von crisps. Im pub gern mal, zum Getraenk, dann aber klassisch salt and vinegar. Die Idee finde ich ziemlich witzig, wenn schon "landestypisch", dann aber bitte auch richtig aus der Schublade.

Die Dinger schmecken tatsaechlich nach Bratwurst, nicht zu stark, aber ganz eindeutig. Ich weiss nicht, wie die das machen, will es vielleicht auch gar nicht wissen. Kann man essen, muss man nicht. Vielleicht sollte ich sie wirklich in Senf tauchen?

Andi

Interessieren täte mich ja, ob es die auch mit landestypischen Geschmäckern der asiatischen Teilnehmer gibt. Nordkorea?

Ferdinand

This is the Wurst case scenario. Dann lieber ready salted.

Armin

Andi, einfach auf den Link den Konstantin oben angegeben hat klicken, da werden die alle aufgelistet (unter Flavours). Ausser Teriyaki Chicken wohl nichts.

Heike

Ich darf mich Marlon bitte anschliessen mit dem Fotokopieren, Konstantin?

Und ich gratuliere der chemischen Industrie ... Ferdinand hat recht, bei Ready Salted weiss man zumindest, was drin ist.

Konstantin

Ferdinand: Knaller : )

Andi: Was ich ja vor allem vermisse, ist DER Klassiker, chicken tikka masala.

Heike: Ja klar, kein Problem.

Maxi

Irgendwie fand ich es spassig, dass ausgerechnet dieser Artikel so viele comments hervorgerufen hat. Mit über 20 Stück doch recht beachtlich. Was bewegt also wirklich den gewöhnlichen Leser ?!Ich hab dann mal recherchiert- hab' dabei fast einen "Tennis-Zeigefinger" vom Scrollen bekommen- und war dann erneut meinerseits erstaunt, dass dies doch recht oft in der Geschichte von diesem (absolut wundervollen!) Blog der Fall war- aber in der letzten Zeit halt nicht mehr ganz so oft:
15.01.10 (23) Sechs Jahre
16.03.09 (24) Pause
15.01.09 (26) Fuenf Jahre
06.02.08 (25) In London leben
31.01.08 (25) Grossstadtregeln
28.01.08 (21) Und dazu...
27.01.08 (21) Sunday Roast
15.01.08 (22) Mal wieder
25.11.07 (21) Weihnachtsmarkt
18.06.07 (23) London Blogger Treffen
04.06.07 (21) Das Logo
30.05.07 (23) Du weisst...
16.05.07 (36) Londoner Flughäfen
04.03.07 (24) Getrenntschreibung
27.02.07 (27) Was ist das
18.02.07 (20) Sunday Roast
04.02.07 (22) Sunday Roast
15.01.07 (31) London lebt
08.01.07 (24) Bitter Ale Lager Stout
22.11.06 (41) Werbung
21.10.06 (32) This Country
03.10.06 (42) Ich lebe
08.08.06 (71) Pause
30.06.06 (20) Prayer
27.04.06 (22) Von Amts wegen
12.03.06 (25) Willkommen in London
24.01.06 (23) Breadshop
21.01.06 (22) Whale Watching
15.01.06 (21) Dies ist meine Stadt
24.09.05 (20) Meine Fresse
05.08.05 (26) London und SpOn
07.07.05 (45) Explosions At The Tube
14.06.05 (63) Tickets Live8
18.05.05 (20) Zwischenbilanz
18.04.05 (25) In London leben
07.03.05 (27) Der kleine Tuberatgeber
15.02.05 (22) Veränderungen
04.01.05 (50) Englische Stromstecker
20.02.04 (23) Bankkonto in England
10.02.04 (25) Facts about London

Konstantin

Du hast WAS gemacht? Du hast Dich durch den ganzen Krams durchgewuehlt? Gute Guete, Hut ab : )

The comments to this entry are closed.

About Me


  • © 2001 – 2017 Konstantin Binder.

    London ist gut zu mir gewesen. Ich denke, ich schulde es der Stadt, ab und zu ueber sie zu berichten.

    Est. 15 January 2004.