« Charterhouse Square | Main | Bruecken Trivialitaet »

21/05/2013

Comments

Anna

Hear hear!

Thorsten

We just relocated to Andover last week. Hope we can say the same about England in ten years - at least we think like that already.

Martin Kropp

Deutschland hört sich in der Anzeige irgendwie viel mystischer an als es in Wirklichkeit hier ist :-)

Mal im ernst, bei euch gibts doch auch Spargel oder?

Was meinste denn mit der Arbeitsumgebung? Inwiefern ist die denn in London besser? Betriebsklima?

Liebe Grüße
Martin

Konstantin

Ich meine arbeiten in Britain, nicht notwendigerweise London. Und Spargel ist nur ein Beispiel und nicht wirklich wichtig.

Andrea

Die Fragen kenne ich auch.
"Nein, ich habe nicht vor, demnächst Deutschland zu besuchen, nein, ich vermisse ganz und gar nichts, Deutschland ist auch nicht mehr 'zuhause', das ist hier und nee, ich gehe ganz sicher nicht mehr dorthin zurück."
Und ich bin noch keine zwei Jahre im Land aber von hier kriegt man mich sicher nicht mehr weg!

Christian

Mein Kollege ist Londoner, seit ca. 10 Jahren in Berlin. Für kein Geld der Welt will er zurück.

Ich komme aus einer Kleinstadt.
Nie würde ich dahin zurückgehen. Nie.

Jeder, wie er's mag :)
Jeder, wie er glücklich wird.

Dorothea

Mein Gott Konstantin, auf was fuer einem hohen Ross sitzen Sie? Sollten Sie nicht gleich die englische Staatsbürgerschaft annehmen? Warum ueberhaupt noch die Vergleiche mit Deutschland anstellen? Schoen, dass Sie sich in London wohlfuehlen, doch meine Tochter kommt nach 16 Jahren London zurueck. Macht es wirklich Spass, jeden Morgen drei Zuege abzuwarten, ehe man einsteigen kann? Oder ist die Anti-Europa Stimmung sehr liebenswert? Weiterhin viel Freude in England fuer Sie und alles Gute. Dorothea

ben

@Martin Kropp: Asparagus from Dorney is the best I've ever had. £3 for a handful tender and soft asparagus.
@Konstantin: What I don't understand is why you still try to convince Germans about London and the UK. Germans like Dorothea will always think the UK works like Germany does.
Begin to write in English. This will change you.

Emily

When and where was he trying to convince Germans about London and the UK? Did I miss that bit?

Torsten

Nur mal so zur gesunden Balance:

Ich bin letztes Jahr nach 10 Jahren in London wieder nach Deutschland zurückgezogen und habe keinerlei Heim- bzw. Fernweh nach London.

Wie Christian schon schrieb: Jeder, wie er es mag.

joriste

a propos Senf:
ich bin nach ein paar Jahren England (zuerst Birmingham, dann Gloucester, später London West und Nord) zurück in Deutschland und ich kann Konstantin a b s o l u t verstehen. Mir gefällt es hier nicht mehr. Ich möchte damit keine dann-geh-doch-zurück-Diskussion anstoßen, und den Kulturschock habe ich nach fast 6 Jahren auch längst überwunden. Trotzdem. London, die großartigste Stadt der Welt.
Danke, wie immer.
Keep it up :)

Konstantin

Ich will nix und niemanden zu irgendwas ueberreden. Ich schreibe hier ab und zu Texte ins Netz, dir mir zu London einfallen.

Und wenn ich mal diesen Post zusammenfassen darf:

Ich mag's hier lieber. Ich bleibe.

And that's just fine.

ben

@Emily and @Konstantin: Sorry for disturbing you in your opinion "I'm only writing/reading about London, like a tourist guide".

@Konstantin: This blog is written in German to show German compatriots what life here is like. You don't miss any chance to show how good life is here.
You are the opposite to those Germans who write after staying for years that the railways system, the NHS and (I forgot the third one) are behind Germans high tech life and this were reason to move back to Germany.
You reacted vehemently after a German (Berlin?) had asked you "Willste nicht doch noch mal zurueck nach Hause?" What an impertinent question after living in London for years. Ask him if he has ever lived somewhere else. I suppose he didn't.

Konstantin

Ben: whatever rocks your boat.

Tina

Zuhause ist dort wo man sich auskennt,wohlfühlt und seine Freunde hat!Herzlichen Glückwunsch ,daß Du den Ort gefunden hast! Überall gibt es natürlich Dinge,die einem nicht so gefallen ,aber wenn die Grundkomponenten stimmen ,prima .

Susanne

Ich sehe es genauso wie meine Vorschreiberin Tina und da ich sowieso ein absoluter London-Liebhaber bin, kann ich gut verstehen, dass Du nicht mehr zurück willst. Warum auch, wenn Du dort jetzt Dein Zuhause hast. Ich hoffe nur, dass Du weiter hier im Blog schreibst, denn ich komme immer wieder gerne vorbei um so ein wenig "in London" zu sein.....

LG Susanne

The comments to this entry are closed.

Werbung

About Me


  • © 2001 – 2017 Konstantin Binder.

    London ist gut zu mir gewesen. Ich denke, ich schulde es der Stadt, ab und zu ueber sie zu berichten.

    Est. 15 January 2004.

Werbung