« The Gentleman Cat | Main | Das letzte ungeloeste Raetsel der Menschheit: die Wassertrennung »

07/07/2013

Comments

Katharina

Das sieht so lecker aus. Will auch...

Minu

Nom nom nom. We've got the weather but not the Pimm's. Not fair.
Hihi, die Erdbeeren Union flag Kiste :D

Rottenrails.wordpress.com

Da es White´s oder Schweppes Lemonade in D nicht gibt, nehm ich immer 7up, as ist auch nicht gaz so süß.

// T.

Michael

Ich hatte das Vergnügen Pimms beim Rennen in Ascot kennenlernen zu dürfen. Geschwind ob der Hitze einen Jug gekauft und alsbald geleert. Erst beim zweiten oder gar dritten wurde dann offensichtlich, dass es sich nicht um eine wirklich köstliche Limonade handelt, sondern das hier Freund Gin seine Finger dabei hat! Die Pferde waren danach außerordentlich amüsant.
Schmeckt auch vorzüglich als Grillvorspeise!

Ben

Erschrocken bin ich ja bei Pimm's on tab (Covent Garden), hab' mich fast nicht mehr eingekriegt als ich das gesehen habe. Mag's persönlich lieber mit Ginger Ale (Verhältnis 1:3 ist vernünftig, 1:2 ist mir etwas zu heftig - wird, glaube ich, so auf der Flasche empfohlen).

The comments to this entry are closed.

About Me


  • © 2001 – 2017 Konstantin Binder.

    London ist gut zu mir gewesen. Ich denke, ich schulde es der Stadt, ab und zu ueber sie zu berichten.

    Est. 15 January 2004.