« Carlo Gattis Eiskeller im London Canal Museum | Main | London Festival of Railway Modelling »

27/03/2015

Comments

juliaL49

Aha, schon wieder was gelernt fuer heute :)

Ich dachte auch, dass bei Maennern und Frauen unterschiedlich berechnet wird, aber das machen nur die Amis so. Ist auch totaler Bloedsinn.
Und da ich das gerade nachgeguckt habe: das mit dem der 25 ist nicht durchgaengig so:

Note: some manufacturers choose to use a constant other than 25, so sizes do vary in either direction e.g. A shoe marked as a European size 40 may also be marked as a UK: 6 by Jimmy Choo, Nike; a 6 1⁄2 by Adidas, Clarks, Dr Martens, Fred Perry, Karrimor, Monsoon, New Balance, Reebok, and Slazenger; a 7 by Converse, Gap, Pavers, and Timberland; and a 7 1⁄2 by Crocs.

Katja

.....tja, am besten, man hat beim Schuhkauf seine Füße dabei!

Minu

Und wenn ein Hersteller ganz freundlich sein will, rechnet er schonmal in europäisch um und druckt auf das Schuhetikett 40 3/4... fast 41 also, aber dann doch nicht so ganz...

The comments to this entry are closed.

About Me


  • © 2001 – 2017 Konstantin Binder.

    London ist gut zu mir gewesen. Ich denke, ich schulde es der Stadt, ab und zu ueber sie zu berichten.

    Est. 15 January 2004.